Startseite
Startseite

Zu meiner Philosophie

  • Was ist das Profil meiner Berufsrolle?
  • Trage ich diese Rolle nur oder spiele ich sie auch?
  • Wie trete ich an meinem Arbeitsplatz und gegenüber den Personen in meinem beruflichen Umfeld in Erscheinung?
  • Wer schreibt das Drehbuch meines Berufslebens und wer führt dabei Regie?
  • Welche (Berufs-)Rollen kann und will ich überhaupt annehmen?

Solche Fragen kommen Ihnen bekannt vor und Sie suchen einen geeigneten Rahmen, in dem Sie ihnen nachgehen können? Mit meinem Fachwissen stehe ich Ihnen als Einzelperson, als Gruppe oder als Team beratend zu Seite. Mein Nachdenken ist geprägt von philosophischen, sozialwissenschaftlichen und theologischen Einsichten. Ich verfolge einen Ansatz, der das handelnde Subjekt, seine Sinnentwürfe und seine je eigenen Anstrengungen, ein bewusstes Leben zu führen, in den Mittelpunkt stellt. Einen Schlüssel zum Verstehen menschlichen Zusammenlebens sehe ich im Wissen um die Vorstellungen, die wir uns im täglichen Miteinander von uns selbst, von anderen und von unserer Welt machen, und um die Vorstellungen, die wir dabei wechselseitig füreinander geben.